Rauschzahl

Rauschzahl
triukšmo koeficientas statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Dydis, rodantis, kiek kartų stiprintuvo ar kitokio radioelektroninio įtaiso išėjimo grandinės savojo triukšmo ir naudingojo signalo galių dalmuo yra didesnis už tų pačių įėjimo grandinės dydžių verčių dalmenį. atitikmenys: angl. noise coefficient vok. Geräuschverhältnis, n; Rauschfaktor, m; Rauschzahl, f rus. коэффициент шума, m pranc. coefficient de bruit, m

Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas. – Vilnius: Mokslo ir enciklopedijų leidybos institutas. . 2006.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Look at other dictionaries:

  • Rauschzahl — Rauschzahl,   Rauschfaktor, Elektronik: Größe zur Charakterisierung des Rauschverhaltens eines Verstärkers oder anderen Vierpols. Die Rauschzahl F ist definiert als der Quotient aus dem Verhältnis Signalleistung zu Rauschleistung am Eingang,… …   Universal-Lexikon

  • Rauschzahl — Die Rauschzahl, manchmal auch Rauschfaktor genannt, ist in der Nachrichtentechnik eine Kennzahl für das Rauschen eines linearen Zweitors. Ein Zweitor kann in diesem Zusammenhang beispielsweise eine Verstärkerstufe darstellen. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Rauschzahl — triukšmo faktorius statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Dydis, lygus stiprintuvo ar kitokio radioelektroninio įtaiso išėjimo triukšmo visuminės galios ir jos dalies, kurią sukuria signalo šaltinio triukšmas, dalmeniui.… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Noise Figure — Die Rauschzahl, manchmal auch Rauschfaktor genannt, ist in der Nachrichtentechnik eine Kennzahl bezüglich des Rauschens eines Vierpols. Ein Vierpol, auch als Zweitor bezeichnet, kann in diesem Zusammenhang beispielsweise eine Verstärkerstufe… …   Deutsch Wikipedia

  • De Friis'sche Formel — Die Friis Formel dient in der Nachrichtentechnik zur Berechnung der Rauschzahl einer Kette von Verstärkern oder Dämpfungsgliedern, die aus Stufen zusammengesetzt sind, von denen die einzelnen Rauschzahlen F1,2,... und die Verstärkungsfaktoren… …   Deutsch Wikipedia

  • De Frijs'sche Formel — Die Friis Formel dient in der Nachrichtentechnik zur Berechnung der Rauschzahl einer Kette von Verstärkern oder Dämpfungsgliedern, die aus Stufen zusammengesetzt sind, von denen die einzelnen Rauschzahlen F1,2,... und die Verstärkungsfaktoren… …   Deutsch Wikipedia

  • Friissche Formel — Die Friis Formel dient in der Nachrichtentechnik zur Berechnung der Rauschzahl einer Kette von Verstärkern oder Dämpfungsgliedern, die aus Stufen zusammengesetzt sind, von denen die einzelnen Rauschzahlen F1,2,... und die Verstärkungsfaktoren… …   Deutsch Wikipedia

  • Friis-Formel — Die Friis Formel dient in der Nachrichtentechnik zur Berechnung der Rauschzahl einer Kette von Verstärkern oder Dämpfungsgliedern, die aus Stufen zusammengesetzt sind, von denen die einzelnen Rauschzahlen F1,2,... und die Verstärkungsfaktoren… …   Deutsch Wikipedia

  • AN/MPS-16 — Antenne des AN/MPS 16 als Ausstellungsstück Antenne des AN/MPS 16 als Ausstellungsstück Das Radargerät AN/MPS 16 war ein transportables Luftverteidigungsradar des amerikanischen Herstellers Avco mit einer sehr hohen S …   Deutsch Wikipedia

  • Boltzmannkonstante — Die Boltzmann Konstante (Formelzeichen oder ) ist eine Naturkonstante, die in den Grundgleichungen der statistischen Mechanik eine zentrale Rolle spielt. Sie wurde von Max Planck eingeführt und nach dem österreichischen Physiker Ludwig Boltzmann …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”